Die Kihon Happō no Kata besteht aus den acht grundlegenden Techniken aller Ryū-ha im Bujinkan. Diese acht Techniken stammen in erster Linie aus der Gyokko Ryū Koshijutsu, aber die Prinzipien, die sie enthalten, sind universell. In der Tat können Elemente und Prinzipien dieser grundlegenden Techniken in nahezu allen Techniken der einzelnen Ryū-ha im Bujinkan gesehen werden.

Es ist wichtig zu beachten, dass sich die Kihon Happō no Kata im Laufe der Jahre weiterentwickelt hat und es gibt unterschiedliche Formen mit bestimmten Techniken die enthalten und/oder ausgeschlossen sind. Die unten aufgelistete Übersicht der Kihon Happō no Kata zeigt, wie sie in den Bujinkan Kanyou-Ryū Dōjō gelehrt wird. Weiterlesen