Das Shōninki ist eine mittelalterliche Schrift der Ninja aus der Kishū-Provinz. Das Werk wurde von Fujibayashi Masatake (藤林正武) (auch Fujinoissuishi Masatake (藤一水子正武), Sanjūrō Masatake (三十郎正武) oder Natori Sanjūrō Masazumi (名取三十郎正澄) im Jahr 1681 verfasst, einem Instruktor für Gunpô (Strategie), Sekkō (Späher) und Ninjutsu (Spionage) aus der Provinz Kishū.

Das Werk gehört in Japan neben Bansenshūkai and Ninpiden (auch Shinobi Hiden) zu den „drei großen Geheimschriften“ (Sandai Hidensho) des historischen Ninjutsu (Koryū Ninjutsu). Weiterlesen