In allen Kampfkünsten, besonders im Ninpo, ist der Aspekt der Bein- und Fußarbeit äußerst wichtig. So schreibe ich über althergebrachte Methoden. Niemand ist erfreut über die Kälte, auch nicht der Ninja, und so trug er zu jeder Jahreszeit Tabis, die japanischen Socken, welche die Füße warm halten.

Die Füße sind der Schlüsselpunkt, um den Körper warm zuhalten und die Gesundheit zu erhalten. In der asiatischen Medizin gibt es die Aussage “ZUKAN SO KUNETSU”, welche soviel bedeutet wie “Halte den Kopf kühl und die Füße warm.” Das ist essentiell, um die Gesundheit zu erhalten und bei Krankheit die Genesung zu unterstützen. Weiterlesen